Kategorie: Innere Medizin

Die Innere Medizin befasst sich mit der Vorbeugung, Diagnostik und Behandlung sowie Rehabilitation und Nachsorge von Gesundheitsstörungen und Krankheiten folgender Organe: Atmungsorgane, Herz und Kreislauf, Verdauungsorgane, Nieren, Blut und blutbildende Organe und Gefäßsystem, Stoffwechsel, Immunsystem.

Was ist Rheumatologie?

Was ist Rheumatologie?

⭐ Rheumatologie befasst sich mit Forschung, Früherkennung, Diagnose und richtiger Behandlung von Rheuma, also rund 400 rheumatischen Erkrankungen aus dem Bereich der Gelenke, Gelenkkapseln, Sehnen, Knochen, Muskeln und des Bindegewebes.

Was ist Virologie?

Was ist Virologie?

⭐ Virologie befasst sich mit Fragen rund um die Ansteckung, den Verlauf und die Bekämpfung von Viruserkrankungen sowie um gezielte Prävention.

Was ist Kardiologie?

Was ist Kardiologie?

Wann muss man zum Kardiologen und was ist Kardiologie eigentlich genau? Die wichtigsten Informationen über die Lehre vom Herzen übersichtlich zusammengefasst.

Darmreinigung & Aufbau der Darmflora

Darmsanierung & Aufbau der Darmflora

Viele Krankheiten haben ihren Ursprung in einem geschädigten Darm. Durch eine unzureichende Ernährung, zahlreiche Medikamente und diverse Umwelteinflüsse kommt die Darmflora aus dem Gleichgewicht. Doch was tun, wenn die Verdauung nicht ordentlich klappt oder...

Männer und Frauen im Wechsel

Männer und Frauen im Wechsel

Dass die Wechseljahre beschwerlich sein können, ist bekannt. Doch dass nicht nur Frauen unter den hormonellen Umstellungen leiden, sondern auch Männer ‚in den Wechsel’ kommen ist noch kein Allgemeinwissen. Fakt ist, Männer und Frauen...

Was ist Nuklearmedizin?

Was ist Nuklearmedizin?

⭐ Nuklearmedizin ist ein eigenständiges Fachgebiet der Medizin, bei dem radioaktive Stoffe (Radiopharmaka) zur Diagnose und Theapie eingesetzt werden.