Zoodles: Schnelle Eier-Zucchini Pfanne | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (15 Bewertungen, Durchschnitt: 4,13 Sterne von 5)

Eier-Zucchini Pfanne | Rezept

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 6 Bio Eier
  • 300g Tomaten
  • 500g Zucchini
  • 10g Bio Butter
  • Salz, frisch geriebenen Pfeffer

Zoodles – Zucchininudeln: satt ohne viel Kohlenhydrate

Das hat schon was, unser Rezept für eine Eier-Zucchini Pfanne wirkt deftig und macht auch tatsächlich ausreichend satt, kommt aber mit nur ganz wenig Kohlenhydrate aus. Man könnte das Rezept eigentlich der Low-Carb-Ernährung zuordnen, denn auch hier werden ordentlich Kohlenhydrate gespart.

Damit der Energielieferant Kohlenhydrate nicht zu Energieeinbußen im Alltag führt, wird bei dieser Ernährungsform alternativ auf gesunde Fette (z.B. in Olivenöl, Nüssen, Lachs oder Avocado) zurückgegriffen, dazu kommen reichlich Proteine. Das ist auch deshalb vernünftig, weil Eiweiß nicht nur essentiell für den Muskelaufbau ist, sondern auch unseren unseren Organismus dazu anregt mehr Sättigungshormone freizusetzen. In anderen Worten: Eiweißreiche Kost hält dich länger satt und kann potenziellen Heißhungerattacken präventiv entgegenwirken.

In unserem Rezept spielen die Zucchini die Sättigungsbeilage, die Tomaten liefern den fruchtigen Geschmack und die Eier das Eiweiß, voila! Wir greifen dabei den Foodtrend Zoodles, also „Nudeln“ aus Zucchini. Diese Nudeln sind nicht wie gewöhnlich aus Getreide, sondern tatsächlich aus Zucchini geschnitten. Sie sind kalorienarm, low carb und gesund. Zoodles haben sich nicht zufällig innerhalb kürzester Zeit zu einem echten Renner in heimischen Küchen entwickelt. Sie lassen sich mittels Spiralschneider (auch: Julienne-Schneider) leicht selber aus ganz normalen Zucchinis herstellen und bieten alle kulinarischen Möglichkeiten, die auch normale Spaghetti liefern. Genial.

Schnelle Eier-Zucchini Pfanne | Rezept

Kochzeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 20 Minuten

Portionen: 2 Portionen

Kalorien pro Portion: 390

Tolles Rezept für eine gschmackige Eier-Zucchini Pfanne. Perfekt für ein schnelles, gesundes Mahl, das nicht schwer im Magen liegt. Empfehlung!

Zutaten

  • 6 Bio Eier
  • 300g Tomaten
  • 500g Zucchini
  • 10g Bio Butter
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

  • 1. Für die Zoodles, die gewaschenen Zucchini mit Schale in Spiralen schneiden und in Butter glasig braten.
  • 2. Nester bauen und Eier reingeben.
  • 3. Deckel drauf, bis die Eier fertig sind.
  • 4. Tomaten dazu geben, eventuell nochmal würzen und anschließend aus der guten alten Eisenpfanne essen.

EUR 16,95

Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com

Linktipps

– Rezept: Hash Browns mit Spiegelei, Tomaten & Avocado
– Rezept: Fussili mit Zucchini & Mohn
– Rezept: Zucchini-Lasagne
– Low Carb Diät – was genau ist das?
– Vegetarische Rezepte

Das Rezept inkl. Foto wurde uns von Thomas Angermann, Diplomierter Ernährungstrainer, Autor & Coach bei zur Verfügung gestellt.

Das könnte Sie auch interessieren...