Markiert: Blutgerinnung

Die Blutegeltherapie: kleiner Wurm, große Wirkung

Die Blutegeltherapie: kleiner Wurm, große Wirkung

⭐ Die Blutegeltherapie kommt zur Behandlung verschiedener Krankheiten, wie z.B. bei Durchblutungsstörungen (Thrombosen, Krampfadern), Rheuma, Bluthochdruck, Gicht oder Kopfschmerzen zum Einsatz. Doch wie läuft eine Blutegelbehandlung ab?

Hämophilie - Bluterkrankheit | Krankheitslexikon

Was ist Hämophilie?

⭐ Hämophilie ist eine Erbkrankheit, die mit erhöhter Blutungsneigung einhergeht. Bei dieser seltenen Erbkrankheit gerinnt Blut nicht oder nur sehr langsam. Jede noch so kleine Verletzung kann daher lebensgefährlich werden.

Blutgerinnung | Laborwerte

Blutgerinnung | Laborwerte

Wenn wir uns leicht verletzten, fließt zwar Blut, aber die Blutung hört – abhängig von der Schwere der Verletzung – meist auch bald wieder auf. Verantwortlich dafür ist die Blutgerinnung – sie bewahrt gesunde...

Blutgerinnung

Blutgerinnung | Medizinlexikon

Blut gilt als menschliches Lebenselixier, würde es nicht unseren Körper durchströmen, gäbe es keinen Kreislauf, keine Sauerstoffversorgung im Gehirn und in den Organen und auch nicht den Transport vieler lebenswichtiger Blutbestandteile. Um nach einer...

Leber, iecur

Medizinlexikon: Leber [Organe]

Die Leber (lat. iecur) ist nicht nur das zentrale Stoffwechselorgan des Menschen, sie ist mit einem Gewicht bis zu 1,5 kg auch das größte. Die Leber ist im rechten Oberbauch lokalisiert und reicht bis...

Arteriosklerose: Gefahr für Herz und Kreislauf

Arteriosklerose: Gefahr für Herz und Kreislauf

Kaum eine Krankheit steht seit mehreren Jahrzehnten so im Blickfeld der medizinischen und biochemischen Forschung wie die Arteriosklerose. Herz-Kreislauferkrankungen stehen in den industrialisierten Ländern bei den Todesursachen an erster Stelle. Kreislauferkrankungen waren in den...