Markiert: Hausmittel

Lexikon: Hausmittel

Seidelbast, Brennwurz, Naturheilmittel

Seidelbast | Heilpflanzenlexikon

Seidelbast – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Der Seidelbast wurde früher als Heilmittel bei Kopf- und Zahnschmerzen genutzt, seine Rinde wurde außerdem in Essig eingelegt und so als Zugpflaster verwendet.

Melisse, Herztrost, Naturheilmittel

Melisse | Heilpflanzenlexikon

Melisse – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Aufgrund ihrer herzförmigen Blätter wurde die Melisse von Paracelsus gemäß der Signaturenlehre als Herzmittel sehr geschätzt.

Kürbis, Plutzer, Naturheilkunde

Kürbis | Heilpflanzenlexikon

Kürbis – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: In der Naturheilkunde werden vorwiegend die Samen (Kerne) des Kürbisses genutzt. Der Kürbis ist eine der wenigen Heilpflanzen, die gegen Prostatabeschwerden hilft.

Gundermann, Katzenminze, Heilkraut

Gundermann | Heilpflanzenlexikon

Gundermann – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: In der Naturheilkunde wird der Gundermann vorwiegend bei Magen- und Darmbeschwerden, Blasenentzündungen und Husten eingesetzt.

Hausmittel bei Erkältungen

Erkältungen: Hausmittel sind einfach, aber wirkungsvoll

Auch wenn die typischen Symptome einer Erkältung wie Schnupfen und Husten lästig sind, nicht immer muss man einen Arzt aufsuchen oder Medikamente nehmen, wenn man sich einen grippalen Infekt eingehandelt hat. Zuweilen helfen auch...

Taubnessel, Weiße Taubnessel, Heilkraut

Taubnessel | Heilpflanzenlexikon

Taubnessel – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Als Heilpflanze wird die Taubnessel unter anderem bei Atemwegserkrankungen, Blähungen und bei Frauenleiden verwendet.

Schlüsselblume, Apothekerprimel, Hausmittel

Schlüsselblume | Heilpflanzenlexikon

Schlüsselblume – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Als Heilpflanze wird die Schlüsselblume aufgrund ihrer entkrampfenden und schleimlösenden Wirkung vorwiegend bei verschleimtem Husten eingesetzt. Darüber hinaus wird sie in der Volksheilkunde bei Nervosität, Neuralgien und bei Migräne verwendet.

Schlehdorn, Heilpflanzen, Hausmittel

Schlehdorn | Heilpflanzenlexikon

Schlehdorn – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: In der Naturheilkunde nutzt man die Blüten des Schlehdorns als leichtes Abführmittel oder zur Entschlackung in Form von Tees, die Blätter und die Früchte verwendet man bei Harnwegserkrankungen und Verdauungsproblemen.

Papaya, Baummelone, Hausmittel

Papaya | Heilpflanzenlexikon

Papaya – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Medizinisch genutzt wird der aus den unreifen Früchten oder aus dem Stamm gewonnene Milchsaft, der eine große Menge an Papain, einem eiweißspaltenden Enzym, enthält.