Markiert: Heilkräuter

Lexikon: Heilkräuter

Holunder, Hollerbeeren, Holler

Holunder | Heilpflanzenlexikon

Holunder – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Der Holunder findet bis heute in der Volksmedizin zahlreiche Anwendungen, wie z. B. bei Erkältungen, Rheuma oder Hautkrankheiten.

Basilikum, Basilienkraut, Heilkräuter

Basilikum | Heilpflanzenlexikon

Basilikum – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Der Basilikum dient als Heilpflanze u.a. zur Förderung der Verdauung und Stärkung des Nervensystems, erfreut sich aber auch vor allem als Gewürzpflanze besonderer Beliebtheit.

Bärwurz, Mutterwurz, Naturheilmittel

Bärwurz | Heilpflanzenlexikon

Bärwurz – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Die Bärwurz wird in der Hildegard-Medizin und in der Homöopathie bei Herzschwäche und Fieber eingesetzt.

Linde, Sommerlinde, Hausmittel

Linde | Heilpflanzenlexikon

Linde – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: In der Naturheilkunde werden die Blüten der Sommerlinde unter anderem zur Herstellung von Erkältungs- oder Beruhigungstees, oder auch als Mittel bei Grippe und Fieber eingesetzt.

Meerrettich, Kren, Naturheilmittel

Meerrettich | Heilpflanzenlexikon

Meerrettich – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: In der Volksmedizin macht man sich damals wie heute die reinigende und antibiotische Wirkung des Meerrettichs zunutze.

Schafgarbe, Tausendblatt, Hausmittel

Schafgarbe | Heilpflanzenlexikon

Schafgarbe – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: In der Naturheilkunde wird die Schafgarbe vorwiegend bei Verdauungsbeschwerden oder Frauenleiden eingesetzt.

Petersilie, Petersil, Naturheilmittel

Petersilie | Heilpflanzenlexikon

Petersilie – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Im Mittelalter wurde die Petersilie angeblich erfolgreich für Abtreibungen verwendet. Hildegard von Bingen empfahl die Petersilie bei Herz- oder Milzschmerzen.