Markiert: Heilkräuter

Lexikon: Heilkräuter

Baldrian, Hexenkraut, Naturheilmittel

Baldrian | Heilpflanzenlexikon

Baldrian – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Hildegard von Bingen setzte den Baldrian als Heilmittel bei Seitenstechen und Gicht ein. Als Schlaf- und Nervenmittel ist der Baldrian seit ca. 300 Jahren bekannt.

Angelika, Echter Engelwurz, Heilpflanzen

Angelika | Heilpflanzenlexikon

Angelika – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Die Angelika wird vor allem aufgrund ihres hohen Gehalts an Bitterstoffen und ätherischen Ölen bei leichten Magen- und Darmstörungen eingesetzt.

Odermennig, Ackerkraut, Naturheilmittel

Odermennig | Heilpflanzenlexikon

Odermennig: Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Da der Odermennig eine wohltuende Wirkung auf die Stimmbänder hat, ist er auch bei Sängern oder Sprechern in Form von Tees sehr beliebt.

Knoblauch, Knofl, Naturheilmittel

Knoblauch | Heilpflanzenlexikon

⭐ Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Knoblauch wird vor allem als Mittel gegen Bluthochdruck und Arteriosklerose sehr geschätzt, aber auch aufgrund seiner antibakteriellen Wirkung.

Eisenkraut, Druidenkraut, Heilkräuter

Eisenkraut | Heilpflanzenlexikon

Eisenkraut – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: In der Volksheilkunde wird das Eisenkraut gerne zur Herstellung von Tees oder Gurgellösungen genutzt.

Hopfen, Bierhopfen, Heilkräuter

Hopfen | Heilpflanzenlexikon

Hopfen – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Geringe Anteile des weltweit geernteten Hopfens werden für medizinische Zwecke genutzt, vorwiegend als Schlaf- oder Beruhigungsmittel. Der Hauptanteil wird seit jeher beim Bierbrauen verwendet.