Markiert: Heilkraut

Lexikon: Heilkraut

Goldrute, Hausmittel, Naturheilkraut

Goldrute | Heilpflanzenlexikon

Goldrute – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Die Goldrute wird aufgrund ihrer harntreibenden Wirkung vor allem bei Blasen- und Nierenleiden eingesetzt.

Fichte, Edeltanne, Hausmittel

Fichte | Heilpflanzenlexikon

Fichte – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Die Parfümindustrie produziert aus den Fichtennadeln das Fichtennadelöl, als Heilmittel findet die Fichte vor allem bei Lungenerkrankungen Anwendung.

Kornblume, Blaue Kornblume, Heilkraut

Kornblume | Heilpflanzenlexikon

Kornblume – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Die Kornblume wurde bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum sowie bei Augenerkrankungen genutzt. Heutzutage hat sie in der Heilkunde kaum noch Bedeutung.

Pfefferminze, Englische Minze, Naturheilkunde

Pfefferminze | Heilpflanzenlexikon

Pfefferminze – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Pfefferminztee ist in den arabischen und nordafrikanischen Ländern ein Nationalgetränk, erfreut sich aber auch in Europa großer Beliebtheit.

Beifuß, Besenkraut, Heilkraut

Beifuß | Heilpflanzenlexikon

Beifuß – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Der Beifuß wird in der heutigen Zeit in der Schulmedizin kaum noch verwendet. In der Küche wird er vor allem bei fetten Speisen als Gewürz eingesetzt.

Bärlauch, Wilder Knoblauch, Heilkraut

Bärlauch | Heilpflanzenlexikon

Bärlauch – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Der Bärlauch ist ein Verwandter des Knoblauchs. Seine frischen Blätter sind vor allem in der Küche sehr beliebt und finden Verwendung in Suppen, Salaten oder Pestos.

Hagebutte, Hetschepetschen, Naturheilkunde

Hagebutte | Heilpflanzenlexikon

Hagebutte – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Egal ob als Mus, als Tee oder als Marmelade genossen, die Hauptwirkung der Hagebutte beruht in jedem Fall auf ihrem hohen Anteil an Vitamin C.

Mädesüß, Echtes Mädesüß, Heilkraut

Mädesüß | Heilpflanzenlexikon

Mädesüß – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Als Heilpflanze zeichnet das Mädesüß insbesondere seine schmerzstillende Wirkung aus. Auch zum Aromatisieren von Speisen und Getränken wird es gerne verwendet.

adulttorrent.org