Markiert: Naturheilkraut

Kapuzinerkresse

Schön scharf – Kapuzinerkresse & Co

⭐ Kapuzinerkresse enthält nicht nur viel Vitamin C, sondern hat auch einen extremen hohen Glucosinolatgehalt. Dieser wiederum ist nicht nur durchblutungsfördernd sondern beugt auch allerlei Infekten vor. Und gut aussehen und hervorragend schmecken tut der Tausendsassa auch noch!

Rotklee (trifolium pratense)

Rotklee | Heilpflanzenlexikon

Der Rotklee wird seit dem Mittelalter als Heilpflanze geschätzt und heute vorallem in der Frauenheilkunde genutzt. Er wirkt unterstützend bei Wechselbeschwerden. In der Langzeittherapie kann er auch zur Vorbeugung von Gebärmutter- und Brustkrebs genutzt...

Silberdistel Heilpflanze

Silberdistel | Heilpflanzenlexikon

Die Silberdistel wurde vermutlich schon in der Steinzeit als Gemüse genutzt, als Heilpflanze ist sie seit der Antike bekannt und wird beispielsweise gegen Hautausschläge und Bandwürmer eingesetzt. Ihre leicht giftige Pfahlwurzel fand früher in...

Herbstzeitlose

Giftpflanze Herbstzeitlose

Die Giftpflanze des Jahres 2010, die wunderschöne Herbstzeitlose, ist eine der gefährlichsten einheimischen Grünlandpflanzen. Die Herbstzeitlose ist hochgiftig und ihr Verzehr kann lebensbedrohend sein – für Mensch und Tier. Viehzüchter achten daher darauf, die...

Giftpflanze Fingerhut

Giftpflanze Fingerhut

Der Fingerhut ist hübsch anzusehen und in heimischen Wäldern weit verbreitet, er ist aber auch eine der gefährlichsten Giftpflanzen der Welt. Schon ein Drittel Gramm kann für einen Erwachsenen tödlich sein. Aufpassen muss man...

Мы предлагаем заказать и по вашему желанию, недорого.